AGIAMONDO-Stand auf dem Katholikentag in Stuttgart 2022

14.05.2024

AGIAMONDO auf dem Katholikentag in Erfurt

Vom 29. Mai bis 2. Juni ist AGIAMONDO beim Katholikentag mit einem Stand auf dem Domplatz vertreten und bei einer Podiumsveranstaltung zum Thema "Versöhnung tut (auch) weh! Heilung und Konflikt nach Krieg und Gewalt" dabei.

Weiterlesen

08.05.2024

Juliette Klöcker-Musemakweri: Heilpädagogin in Ruanda

Juliette Klöcker-Musemakweri arbeitet bei CDJP als Sozialpädagogin für Versöhnungs- und Friedenserziehungsarbeit.

Weiterlesen

07.05.2024

Gute Arbeit? Exposure- und Dialogprogramm zu Sozialstandards in kenianischen und ugandischen Unternehmen

EDP Kenia und Uganda: Option I: 27. Oktober bis 02. November 2024 und Option II: 02. bis 09. März 2025

Weiterlesen
Die gemeinsame israelisch-palästinensische Gedenkfeier findet in diesem Jahr zum neunzehnten Mal statt.

03.05.2024

Israelisch-Palästinensische Gedenkzeremonie in Köln

Am 12. Mai werden in Palästina & Israel und weltweit tausende Menschen aller Opfer des Konflikts gedenken und ein Ende des Krieges fordern.

Weiterlesen
Auf Wiedersehen AGIAMONDO! Oder "… niemals geht man so ganz…", wie man in Köln sagt.

30.04.2024

Interview zum Abschied von Susanne Thiele

"Ich habe meine Begabungen, meine Zeit, meine Gedanken und mein Engagement in den Dienst der Gesellschaft gestellt." Mit diesem Wissen geht Susanne Thiele in den Ruhestand.

Weiterlesen

29.04.2024

Thomas P.: Als ZFD-Fachkraft Geflüchtete in Kamerun unterstützen

Der Philologe fördert die Advocacyarbeit für Binnenvertriebene der NGO Association Foi et Justice in Yaoundé.

Weiterlesen

24.04.2024

Mit Seminaren gut vorbereitet für den neuen Job im Ausland

Die Pädagogin Monika Faes hat vor kurzem ihre ZFD-Stelle im St. James Vikariat in Israel angetreten. Im Interview spricht die ZFD-Fachkraft über die Seminare während ihrer Vorbereitung.

Weiterlesen

22.04.2024

Mit "Do No Harm" Konfliktsituationen sensibel planen

Gut gemeint oder gut gemacht? Das AGIAMONDO-Seminar Do-No-Harm vermittelt Fachkräften, wie sie Projekte in der internationalen Zusammenarbeit so planen können, dass bestehende Konflikte nicht verschärft werden.

 

Weiterlesen