Seminare

Hier finden Sie alle Seminare und Veranstaltungen, die AGIAMONDO anbietet.

Wenn Sie im Filter "FID – Freiwillige internationale Dienste" auswählen, kommen Sie zu den  Seminaren, die die Fid-Fachstelle für internationale Freiwilligendienste für Freiwillige und Trägerorganisationen anbietet.

Wenn Sie im Filter auf "AGIAMONDO"  klicken,  finden Sie alle öffentlich zugänglichen Seminare für Fachkräfte der Internationalen Personellen Zusammenarbeit, Rückkehrerinnen und Rückkehrer sowie andere interessierte Fachkräfte, die sich für die Internationale Personelle Zusammenarbeit fortbilden möchten. Diese finden im ersten Halbjahr 2021 komplett online statt.

In unseren Seminaren bieten wir Ihnen Möglichkeiten für Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung, orientiert am künftigen beruflichen Kontext der Partnerorganisation. Sie werden in Ihren individuellen Lernprozessen, sowie im Dialog mit anderen Fachkräften, von international erfahrenen Trainer*innen sowie internen Referent*innen begleitet. Neben Bewährtem greifen wir jeweils aktuelle Themen der Entwicklungszusammenarbeit auf und entwickeln bedarfsorientierte Seminare und Trainings für Sie.

Wir wünschen Ihnen eine interessante und anregende Lektüre und freuen uns, wenn wir Sie bei einem unserer Seminare begrüßen dürfen.

Das komplette Angebot an AGIAMONDO-Seminaren finden Sie in der PDF-Datei zu unserem Seminarprogramm.

Einträge filtern

Anbieter

Art der Veranstaltung

02/12/2021 bis 03/12/2021

Einführung in die Medienarbeit - Medien-Kompetenz-Erleben

„Tue Gutes und rede darüber!“
Aber woran erkennen Sie, dass das Gute auch für Andere interessant ist? Und wie werden komplexe Zusammenhänge auf den Punkt gebracht – auch in schwierigen, unvorhergesehenen Situationen und unter Zeitdruck? Was ist das Friedensspezifische Ihrer Arbeit und wie können Sie das klar vermitteln? Wie erreichen Sie die Journalist*innen, die bei der Verbreitung der guten Nachricht behilflich sein können? Welche Möglichkeiten gibt es, so zu schreiben, dass Andere es gerne lesen?

585,00 € ohne Ü/V

Verfügbar

13/12/2021 bis 17/12/2021

Wirkungsorientiertes Projektmanagement „MANAGING OUTCOMES“ im ZFD vom AGIAMONDO

Für die einen sind Planung, Monitoring und Evaluation (PME) nichts weiter als eine lästige Pflicht, auferlegt von einem externen Geldgeber zur Kontrolle der Partnerorganisation. Andere führen PME-Systeme ein, weil sie lernen wollen, was wirkt und unter welchen Umständen sie intendierte Wirkungen erzielen können.

717,00 € ohne Ü/V

Verfügbar

03/03/2022 bis 07/03/2022
fid

Begleitseminar für Süd-Nord-Freiwillige - Teil 1 - Spanisch

Dieses Seminar richtet sich an Incoming - Freiwillige, die einen Dienst in Deutschland machen. 

Freiwillige können unabhängig von ihrer bisherigen Seminarerfahrung und ihrer Aufenthaltsdauer in Deutschland teilnehmen.

Es werden Themen wie Interkulturelle Kommunikation, Ankommen in Deutschland und Prävention von sexualisierter Gewalt aufgegriffen.

Gleichzeitig bleibt jedoch Raum für Themen und Anliegen der Freiwilligen.

510 Euro pro Person

Ausgebucht

16/03/2022 bis 20/03/2022
fid

Rückkehr-Seminar Nr. 1/2022

Das FID-Rückkehrseminar wird als 5 tägiges trägerübergreifendes Präsenz-Seminar angeboten und richtet sich an Teilnehmer*innen, die im Jahrgang 2021/22 einen Freiwilligendienst im Ausland geleistet haben.

vsl. 450€ (evt. Coronabedingter Einzelzimmerzuschlag & Preiserhöhung durchs Tagungshaus möglich)

Verfügbar

22/06/2022 bis 01/07/2022
fid

Vorbereitungsseminar Nr. 1/2022

Das FID-Vorbereitungsseminar wird als 10tägiges trägerübergreifendes Präsenz-Seminar angeboten und richtet sich an Teilnehmer*innen, die im Jahrgang 2022/23 einen Freiwilligendienst im Ausland leisten werden.

BEI INTERESSE BITTE TROTZ "AUSGEBUCHT" BEI AGNES FRÖHLICH MELDEN!

Agnes.Froehlich@agiamondo.org

vsl. 900€ (evt. Coronabedingter Einzelzimmerzuschlag & Preiserhöhung durchs Tagungshaus möglich)

Ausgebucht

06/07/2022 bis 15/07/2022
fid

Vorbereitungsseminar Nr. 4/2022

Das FID-Vorbereitungsseminar wird als 10tägiges trägerübergreifendes Präsenz-Seminar angeboten und richtet sich an Teilnehmer*innen, die im Jahrgang 2022/23 einen Freiwilligendienst im Ausland leisten werden.

vsl. 900€ (evt. Coronabedingter Einzelzimmerzuschlag & Preiserhöhung durchs Tagungshaus möglich)

Verfügbar

20/07/2022 bis 29/07/2022
fid

Vorbereitungsseminar Nr. 2/2022

Das FID-Vorbereitungsseminar wird als 10tägiges trägerübergreifendes Präsenz-Seminar angeboten und richtet sich an Teilnehmer*innen, die im Jahrgang 2022/23 einen Freiwilligendienst im Ausland leisten werden.

BEI INTERESSE BITTE TROTZ "AUSGEBUCHT" BEI AGNES FRÖHLICH MELDEN!

Agnes.Froehlich@agiamondo.org

vsl. 900€ (evt. Coronabedingter Einzelzimmerzuschlag & Preiserhöhung durchs Tagungshaus möglich)

Ausgebucht

03/08/2022 bis 12/08/2022
fid

Vorbereitungsseminar Nr. 3/2022

Das FID-Vorbereitungsseminar wird als 10tägiges trägerübergreifendes Präsenz-Seminar angeboten und richtet sich an Teilnehmer*innen, die im Jahrgang 2022/23 einen Freiwilligendienst im Ausland leisten werden.

vsl. 900€ (evt. Coronabedingter Einzelzimmerzuschlag & Preiserhöhung durchs Tagungshaus möglich)

Verfügbar

31/08/2022 bis 04/09/2022
fid

Rückkehr-Seminar Nr. 2/2022

Das FID-Rückkehrseminar wird als 5 tägiges trägerübergreifendes Präsenz-Seminar angeboten und richtet sich an Teilnehmer*innen, die im Jahrgang 2021/22 einen Freiwilligendienst im Ausland geleistet haben.

vsl. 450€ (evt. Coronabedingter Einzelzimmerzuschlag & Preiserhöhung durchs Tagungshaus möglich)

Verfügbar

07/09/2022 bis 11/09/2022
fid

Rückkehr-Seminar Nr. 3/2022

Das FID-Rückkehrseminar wird als 5 tägiges trägerübergreifendes Präsenz-Seminar angeboten und richtet sich an Teilnehmer*innen, die im Jahrgang 2021/22 einen Freiwilligendienst im Ausland geleistet haben.

vsl. 450€ (evt. Coronabedingter Einzelzimmerzuschlag & Preiserhöhung durchs Tagungshaus möglich)

Verfügbar

03/11/2022 bis 07/11/2022
fid

Begleitseminar für Süd-Nord-Freiwillige - Teil 2

Dieses Seminar richtet sich an Incoming - Freiwillige, die einen Dienst in Deutschland machen. 

Freiwillige können unabhängig von ihrer bisherigen Seminarerfahrung und ihrer Aufenthaltsdauer in Deutschland teilnehmen. 

Es werden Themen wie Umgang mit Rassismus, Erfahrungen in Deutschland und Zukunftswünsche aufgegriffen.

Gleichzeitig bleibt Raum für Themen und Anliegen der Freiwilligen.

510 Euro pro Person

Verfügbar