FID-Fachstelle

Raus in die Welt. Aber gut beraten und abgesichert. Gemeinsam mit Trägerorganisationen von Freiwilligendiensten arbeitet die FID-Service und Beratungsstelle daran, dass viele junge Menschen die Chance nutzen, als Freiwillige wertvolle Erfahrungen im Ausland zu sammeln. Und wir helfen jungen Frauen und Männern aus anderen Ländern als Freiwillige für eine gewisse Zeit Deutschland kennenzulernen. Durch unsere Beratung begegnen sich Menschen aus unterschiedlichen Ländern, tauschen sich aus, leben und arbeiten gemeinsam.

Freiwillige in die Welt entsenden? Lassen Sie sich beraten.

Welche Programme wie „weltwärts“ oder IFJD können Sie in Anspruch nehmen? Was müssen Sie einbringen, um förderwürdig zu sein? Die FID-Service und Beratungsstelle berät Sie. Wir arbeiten für katholische Träger wie Diözesen und andere konfessionelle Organisationen. Aber auch nicht-konfessionelle Organisationen nehmen unsere Beratungs- und Serviceangebote in Anspruch.

Ihre Ansprechpartner*innen

Team FID Fachstelle für internationale Freiwilligendienste

  • 1

Leseempfehlung

Synergie ist unsere Stärke

Qualitätsentwicklung und politische Interessenvertretung nehmen bei der FID an Bedeutung zu. Gemeinsam mit den Trägern internationaler Freiwilligendienste stellt die Fachstelle internationale Freiwilligendienste (FID) die Qualität internationaler Freiwilligendienste sicher. 

Weiterlesen

Immer wieder zusammen aufbrechen

Seit 30 Jahren berät, vernetzt und unterstützt die FID, Fachstelle internationale Freiwilligendienste, Trägerorganisationen, die Freiwillige entsenden und aufnehmen. Ein Freiwilligendienst im Ausland ist vor allem ein Lerndienst. Dafür bringen Trägerorganisationen sowie ihre Partner und…

Weiterlesen