Wojciech Strokol: als Architekt in Ruanda Bauprojekte begleiten

Der Verein Partnerschaftsverein Rheinland-Pfalz/Ruanda unterstützt den Gebäudeausbau und den Austausch zwischen Menschen aus beiden Ländern

Seit 40 Jahren engagiert sich der Verein "Partnerschaft Rheinland-Pfalz/Ruanda e.V." in Ruanda, um den kulturellen und persönlichen Austausch zwischen den Menschen in Ruanda und Deutschland zu fördern. AGIAMONDO-Fachkraft Wojciech Strokol ist Architekt  und übernimmt als Koordinator für Infrastrukturprojekte die Leitung der Bauabteilung im Koordinationsbüro des Vereins in Kigali. Das Büro vereint drei große Bereiche: die baufachlichen Projekte, die berufliche Bildung und die regionale Wirtschaftsförderung sowie Schulpartnerschaften, Sport, Jugend und Sozialprojekte. Wojciech Strokol wird seine ruandischen Kolleg*innen beim Ausbau ihrer Kapazitäten und Fähigkeiten unterstützen. Die Bauprojekte, die er begleiten wird, sind Schulbauten, Sportanlagen, Kultur- und Umwelteinrichtungen sowie Gebäude für das Gesundheitswesen und die berufliche Bildung. Wojciech Strokol hat Architekturprojekte in Deutschland und im europäischen Ausland geleitet. Erfahrungen in der Entwicklungszusammenarbeit konnte er als Lehrer an einer technischen Fachschule in Papua-Neuguinea sammeln. Am 12. Februar ist Wojciech Strokol nach Ruanda ausgereist. Wir wünschen ihm einen angenehmen Start in Kigali.