Anastasia Scheurich: Projektkoordinatorin für Humanitäre Hilfe bei Caritas in Bangladesch

Die lokalen Teams von Caritas Cox-Bazar arbeiten vor allem mit Straßenkindern. AGIAMONDO-Fachkraft Anastasia Scheurich, die Politik- und Islamwissenschaften studiert hat, unterstützt u. a. bei Planungs- und Koordinationsaufgaben.

Anastasia Scheurich stärkt die Kapazitäten der Kolleg*innen von Caritas Cox Bazar bei der Finanzabrechnung, der Arbeit mit Monitoring-Systemen, der finanziellen Projektabwicklung sowie Planung und Implementierung der Projekte mit Straßenkindern. Weitere Aufgaben sind die fachliche Weiterbildung ihrer Kolleg*innen im Projektmanagement bzw. in der sozialen Facharbeit, Öffentlichkeitsarbeit (Presse und Hörfunk) und Repräsentation des Deutschen Caritasverbandes bei strategischen Fachdiskussionen sowie gegenüber Botschaften oder EU-Delegationen. Den Fachaustausch zur Katastrophenhilfe mit den Nachbarländern Indien, Nepal und Thailand pflegt Anastasia Scheurich ebenfalls. Ihre Stelle wird vom Deutschen Caritasverband finanziert. Anastasia Scheurich hat ihr Studium mit einem Master in Politikwissenschaften und einem Bachelor in Islamwissenschaften abgeschlossen. Am 8. Februar reist sie nach Bangladesch. Wir wünschen ihr einen guten Start.