Anne-Claire Motte: Beraterin für soziale Jugendprojekte in Côte d'Ivoire

AGIAMONDO-Fachkraft Anne-Claire Motte unterstützt die NGO Œuvre de Marie en Côte d'Ivoire, die zur Fokolar-Bewegung gehört, u. a. bei Finanzerung, Kommunikation und Vernetzung.


Zu ihren Aufgaben gehört die Beratung der Koordinatoren der Sozialprojekte in den Bereichen Recht, Finanzierung, Personal, Projektleitung und Kommunikation. Außerdem wird Anne-Claire Motte Bildungsprogramme und Lernmaterialien konzipieren und die Mitarbeiter*innen der Organisationen weiterbilden. Auch den Ausbau der regionalen Vernetzung der gemeinnützigen NGO Œuvre de Marie en Côte d'Ivoire wird sie unterstützen.

Anne-Claire Motte hat umfangreiches Wissen in Rechtswesen und Projektmanagement sowie langjährige Erfahrungen in der Gemeinde- und Bildungsarbeit mit Jugendlichen. Ihre Stelle wird von der Fokolar-Bewegung mitfinanziert. Wir wünschen Anne-Claire Motte, die am  5. Dezember ausgereist ist, einen guten Start in Côte d'Ivoire.