Safety und Security Risk Management (SSRM) Sicherheitstraining für Dienstreisende Internationaler Organisationen

Mitarbeiter*innen internationaler Organisationen reisen und arbeiten häufig in Gebieten mit erhöhten Risikopotenzialen. Dieses dreitägige Sicherheitstraining unterstützt bei der Vorbereitung und Durchführung von Dienstreisen.

Employees of international organisations often travel and work in areas with increased risk potential. This three-day safety training supports the preparation and implementation of business trips.

Tag 1: Einführung ins Safety & Security Risk Management (SSRM) mit Blick auf Dienstreisen (SSRM-Zyklus, Checkliste für die Vorbereitung).

Tag 2: Analysieren von Hauptrisiken, die ihnen auf Dienstreisen begegnen können. Entwickeln von Maßnahmen, um mit Risiken adäquat umgehen zu können. Erstellung eines persönlichen Risikoprofils.

Tag 3: Situationsübungen mit Rollenspielen, um die am zweiten Tag entwickelten Maßnahmen zu erleben und auszuprobieren. Umgang mit Traumata und traumatisierten Menschen wird eingeübt. Möglichkeiten der gegenseitigen Unterstützung unter Kolleg*innen werden deutlich.

Das Training wird auf Englisch durchgeführt, kann bei Bedarf und auf Anfrage auch in Deutsch stattfinden. Bitte teilen Sie uns dies ggf. in der Anmeldung mit.

Day 1: Introduction to Safety & Security Risk Management (SSRM) with a view to business trips (SSRM cycle, checklist for preparation).

Day 2: Analysing the main risks you may encounter on business trips. Develop measures to deal with risks adequately. Draw up a personal risk profile.

Day 3: Situational exercises with role plays to experience and try out the measures developed on the second day. Dealing with trauma and traumatised people is practised – possibilities of mutual support among colleagues become clear.

ZIELGRUPPEN

  • Mitarbeiter*innen von Hilfswerken und anderen internationalen Nichtregierungsorganisationen
  • AGIAMONDO-Fachkräfte, die das fünftägige Training schon absolviert haben und wieder bzw. weiter an Sicherheitsfragen arbeiten.

TARGET GROUPS

  • Staff of aid agencies and other international nongovernmental organisations
  • AGIAMONDO peace and development workers who have already completed the five-day training course and are working again or are continuing to work on security issues.

Seminarkosten

832,00 € ohne Ü/V (board and lodging not included)

Veranstaltungsort

AGIAMONDO, Köln/Cologne

Termin

21/02/2022 - 23/02/2022

Ihr(e) Ansprechpartner(in)

Team Seminare

Team Seminare