Mehrfachdiskriminierung- (k) ein Thema für uns?!

Mehrfachdiskriminierung- (k) ein Thema für uns?! Queere Perspektiven in der Arbeit zu Rassismus und Migration

Im Workshop werden wir Grundlagen der sexuellen und geschlechtlichen Identität aufzeigen, Begrifflichkeiten thematisieren und Unsicherheiten im Umgang diesbezüglich klären. Zudem werden wir auf Mehrfachzugehörigkeiten eingehen und die eigene Perspektive in Bezug auf intersektionelle Diskriminierungserfahrungen schärfen. Was bedeutet Mehrfachzugehörigkeit?
 

Inhalt:

  • Wir stellen uns die Frage:Wie können Einrichtungen eine Sensibilität gegenüber verschiedenen Rassismuserfahrungen und queeren Lebensweisen entwickeln?
  • Anschließend widmen wir uns den strukturellen Rahmenbedingungen für queere Menschen mit Fluchterfahrung: Welche Zugänge haben sie und welche Herausforderungen gibt es?
  • Am Nachmittag werden wir uns darauf aufbauend trägerübergreifend dazu austauschen und uns mit vertiefenden Fragen auseinandersetzen. Kernfragen werden hierbei sein, wie queere Freiwillige im internationalen Kontext begleitet werden können. Außerdem werden wir einen Blick auf die Kommunikation mit Partner*innen zu dem Thema werfen.

Referent*innen:

  • Die Fachstelle #MehrAlsQueer bietet pädagogische Fachberatung, Informationen und Qualifizierungen zu den Themen sexuelle und geschlechtliche Vielfalt im Kontext Flucht, Migration und Rassismus an (www.mehralsqueer.de).

Ansprechpartnerin für inhaltliche Fragen:

  • Vanessa Krüger
  • +49 221 8896-130
  • vanessa.krueger@agiamondo.org

Ansprechpartner*in für organisatorische Fragen:

  • FID-Team
  • +49 221 8896-114
  • fid@agiamondo.org

Teilnahmezahl:

  • Die Teilnahmezahl ist auf 20 Personen begrenzt! Aktuell sind 15 Plätze (Stand 29.03.2022) verfügbar.

Zielgruppe:

  • Mitarbeiter*innen von Trägerorganisationen internationaler Freiwilligendienste

Seminarkosten

Für QV-Mitglieder*** kostenfrei/ Sonstige bitte anfragen

Veranstaltungsort

Digital

Termin

19/05/2022 - 19/05/2022

Ihr(e) Ansprechpartner(in)

Team FID Fachstelle für internationale Freiwilligendienste