Code of Conduct - Gleichberechtigtes Arbeiten im kath. Verbund

Im Anschluss an den Workshop zum Thema gleichberechtigtes Arbeiten im katholischen Verbund bei der Trägertagung im Herbst 2021 wurde gemeinsam entschieden, dass die Grundsätze für gleichberechtigtes und inklusives Zusammenarbeiten in einem Code of Conduct festgehalten werden sollen. Dieser soll nun in einem zweiteiligen Workshop erstellt werden.

Der erste Workshopteil dient der Erarbeitung der Basis für den Code of Conduct. Es sollen darin die vier Kategorien Grundwerte, Vision, Mission und Leitbild beleuchtet und gebrainstormed werden, welche später durch Fachgruppen in Eigenregie ausformuliert werden.
Ein Termin für den zweiten Workshopteil wird mit der Gruppe abgestimmt. Dort können die ausformulierten Ergebnisse aus den Fachgruppen präsentiert und diskutiert werden. Zudem soll über die Themen Durchsetzung, Monitoring und nächste Meilensteine im Prozess gesprochen werden.

Referentinnen:
Alena Sander (RESULT – Research Consult) Wissenschaftlerin aus den Disziplinen der Geistes- und Gesellschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Gleichberechtigung im Allgemeinen und Gleichberechtigung der Geschlechter im Besonderen, mit mehrjähriger praktischer Arbeitserfahrung in der interkulturellen Arbeit, in Feedbackgesprächen, der internationalen Zusammenarbeit und in den Bereichen Kommunikation, Training und Moderation.

Judith Rakowski (RESULT – Research Consult) Wissenschaftlerin im Bereich Naturschutz und spezialisiert als Trainerin von new visions e.V. im Bereich Diversität & Inklusion, sowie Empowerment für Frauen.

Bei inhaltlichen Rückfragen können sich Interessierte an Anne Arenhövel (anne.arenhoevel@agiamondo.org; 0221 8896-133) wenden.

Mitarbeiter*innen von Trägerorganisationen internationaler Freiwilligendienste

Seminarkosten

Für Mitglieder des Qualitätsverbundes fid/AGIAMONDO ist diese Veranstaltung ***kostenfrei*** Sonstige Träger bitten wir, bei uns anzufragen.

Veranstaltungsort

digital

Termin

21/09/2022 - 21/09/2022

Ihr(e) Ansprechpartner(in)

Team FID Fachstelle für internationale Freiwilligendienste