Vom Auftrag bis zur Rückkehr

Leseempfehlungen

Fachkraftarbeit in Zeiten von Corona - Ursula Holzapfel, Kolumbien: „Ich kann meine Unterstützung jetzt in besonderer Weise anbieten“

AGIAMONDO-Fachkraft Ursula Holzapfel arbeitet im Auftrag von Misereor in Kolumbien. Sie koordiniert Maßnahmen zur Begleitung von Gewaltopfern aus afrokolumbianischen Gemeinden in der Diözese Quibdó/ Departamento del Chocó. Über ihre Arbeit während der Corona-Pandemie sowie deren…

Weiterlesen

Der Überlebenswille der Menschen ist bewundernswert

Als AGIAMONDO-Fachkraft in Nigeria: Eva Disegna ist Beraterin für Not- und Übergangshilfe bei Caritas in Nigeria. Sie berät lokale Fachkräfte bei ihrem humanitären Einsatz für Geflüchtete und Binnenvertriebene im Rahmen eines von Caritas international und dem Auswärtigen Amt…

Weiterlesen

Intakte Medizingeräte erleichtern die Krankenversorgung

AGIAMONDO-Fachkraft Frank Weithöner bildet seit zwei Jahren Kolleg*innen am Kibosho Hospital in Tansania zu Reparaturtechniker*innen von medizinischen Geräten weiter. Die Arbeit des Medizintechnikers wird vom Aktionskreis Ostafrika e.V. (AKO) finanziert.

Weiterlesen

Unseren Erfolg sehen wir in den Gesichtern der Menschen

AGIAMONDO-Fachkraft Bernhard Rösch unterstützt er seit zweieinhalb Jahren  die Arbeit der „United World Foundation“ (UWF) in Kairo als Koordinator. Bei den  Projekten von UWF geht es vor allem um die Verbesserung der Lebenssituation sozial benachteiligter Frauen, Kinder und Jugendlicher…

Weiterlesen